Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/content/46/10741546/html/_archiv/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
China Airlines
Archiv - TIP Zeitung für Thailand
März 07, 2021, 01:24:02 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Sie befinden sich im Archiv des TIP Forums. Logins sind hier, ebenso wie Neuanmeldungen, nicht mehr möglich.
Klicken Sie hier, um zum aktuellen Forum zu gelangen.
Erweiterte Suche  
Seiten: [1]
Drucken
Autor Thema: China Airlines  (Gelesen 5310 mal)
stella0108

Beiträge: 265


« am: April 13, 2008, 04:51:52 »

Sonntag Vormittag, kurz nach dem Frühstück...im TV kommt das Warmup zur MotoGP in Portugal und schau mal wieder nach günstigen Flügen nach Thailand. Das Netz wirft mir die China Airlines als günstigsten Flug.
Ist schon mal 'Jemand' mit denen geflogen?
Erfahrungen?

********************************************************
Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel - man weiss nie was man bekommt
********************************************************
Gespeichert
khun lutz
Hero Member
*****
Beiträge: 1.216


« Antworten #1 am: April 13, 2008, 05:27:25 »

Ich habe vor zwei Jahren den Kundenservise von Eve-Air (und glaube, das dies eine Tochterfirma von China Airlines ist), miterleben dürfen. Glücklicherweise nicht an mir selbst, unglücklicherweise an einem blinden Ehepaar (um die 70)aus Amsterdam, wobei der Mann auch noch auf die Benutzung eines Rollstuhl angewiesen gewesen ist.
Sie standen am Suvanabhumi im Check In Bereich und schienen dort sehr verloren. Ich fragte ob ich ihnen helfen könne, worauf mir der Mann sagte, dass sie zum Check In von Eve-Air wollen und Servicestaff benötigen, da sie ohne Hilfe, aufgrund ihrer Blinfheit orientierungslos sind.
Er gab mir die Flugunterlagen und ich bin zum Counter von Eve-Air gegangen, um dort auf einen Fluggastehepaar hinzuweisen, welche unbedingt eines Servicepersonals abhängig sind. Nachdem mich das Counterstaff erstmal völlig ignorierte und ich mein Anliegen wiederholte, fauchte sie mich an, warum ich mich denn darum kümmere, wenn ich nicht mit Eve-Air selber fliege. daraufhin versuchte ich der Tussi zu erklären, dass blinde den Weg auf dem Flughafen aufgrund ihre Blindheit nicht alleine finden können. Das hat diese Tussi eher weniger beeindruckt, und sie antwortete mir in einem äusserst entsprechend "freundlichen" Ton, dass ich mich doch gefälligst um meine eigenen Sachen kümmern sollte und sie derzeit keine Zeit für solche Hilfsdienste an dem blinden Ehepaar hätten und widmete sich wieder ihrer Check-In Aufgaben.
Es blieb mir nix anderes übrig, als diese Aussage den Holländern zu übermitteln, gab ihnen die Flugunterlagen zurück und brachte sie direkt an den Counter,wo ich sie dann aufgrund meinens eigenen Einchecken, bei meiner Fluggesellschaft, verlassen musste. Der Mann sagte mir noch, dass sie schon auf dem Hinflug einen sehr schlechten Kundenservice erlebt hätten und sie mit Sicherheit, diese Fluggesellschaft nicht mehr nutzen werden.

Das war schon ein Hammer. Es gibt beschissenen Service, aber das ist wohl so ziehmlich die Krönung , was sich eine Fluggesellschaft leisten kann.

Ansonsten habe ichunterschiedliche Erfahtungen mit verschiedenen Airline gemacht.
Austria Airlines
Flieger gut, Personal gut, Sitzabstand zu eng
Finn-Air
Flieger gut, Personal gut, Sitzabstand OK
Malev
Flieger gut, Personal scheisse, Sitzabstand OK
Gulf Air
Flieger gut, Personal gut, Sitzabstand OK, aber Zwischenstopp

Administrator, bitte
mit den Signaturfetischisten und entsorge bitte bitte die
Gespeichert
WHelmut
Newbie
*
Beiträge: 31


« Antworten #2 am: April 13, 2008, 10:53:35 »

China Airlines (Taiwan) soll die schlimmste Unfallstatistik unter den Airlines aller "zivilisierten" Nationen haben. Man liest ständig in den Wirtschaftsseiten von FAZ, SZ, Handelsblatt usw. drüber. Man denke nur an den Piloten, der in San Francisco einmal mit abgerissenen Dach von seinem Jumbo gelandet ist.

Nicht zu verwechseln mit Air China (VR China), die haben zwar keinen nennenwerte Service, aber eine 1 A Unfallstatistik.

_________________________________________________________________________

Wenn ich mich hier zum Deppen des Forums machen will, dann kann ich das auch selber.

Copyright: KHUN LUTZ
Gespeichert
john

Beiträge: 88


« Antworten #3 am: April 13, 2008, 11:44:28 »


siehe hier

http://www.flugzeug-absturz.de/stat_3.php

John
Gespeichert
WHelmut
Newbie
*
Beiträge: 31


« Antworten #4 am: April 13, 2008, 11:48:21 »

Klasse Link, Danke. Kannte das bisher nur aus der Zeitung.

_________________________________________________________________________

Wenn ich mich hier zum Deppen des Forums machen will, dann kann ich das auch selber.

Copyright: KHUN LUTZ
Gespeichert
stella0108

Beiträge: 265


« Antworten #5 am: April 14, 2008, 12:10:14 »

Plankstadt sagt 'Danke schön'[Lächelnd]

********************************************************
Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel - man weiss nie was man bekommt
********************************************************
Gespeichert
wernher

Beiträge: 69


« Antworten #6 am: April 14, 2008, 09:17:53 »

Ich bin sehr viel mit der China Airlines geflogen, bis auf einen Flug war ich immer zufrieden mit den Service. Der schlechte Ruf der Airline kommt von vielen Inland Unfälle, nach Europa ist nie eine Maschine abgestürzt, die Kapitäne waren immer Ausländer, seit einigen Jahren macht Lufthansa die Logistik, ich würde immer wieder mit China Airlines fliegen, umbuchen war immer kostenlos.
Gespeichert
adenauer

Beiträge: 16


« Antworten #7 am: April 14, 2008, 11:40:13 »

Zitat:
Original erstellt von: wernher

Ich bin sehr viel mit der China Airlines geflogen, bis auf einen Flug war ich immer zufrieden mit den Service. Der schlechte Ruf der Airline kommt von vielen Inland Unfälle, nach Europa ist nie eine Maschine abgestürzt, die Kapitäne waren immer Ausländer, seit einigen Jahren macht Lufthansa die Logistik, ich würde immer wieder mit China Airlines fliegen, umbuchen war immer kostenlos.



Kann ich nur bestätigen. Bin aber auch nicht blind.

Gruss, adi

Wissen ist Macht -Karl Marx?- Wir wissen nix. Macht nix.
Gespeichert
Seiten: [1]
Drucken
 
Gehe zu: