Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/content/46/10741546/html/_archiv/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/content/46/10741546/html/_archiv/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
Seite drucken - Bookmarks (Lesezeichen)

Archiv - TIP Zeitung für Thailand

Archivierte Foren der TIP Zeitung => PC Hardware und Software => Thema gestartet von: khunrah am September 26, 2007, 03:08:55



Titel: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am September 26, 2007, 03:08:55
(http://tinyurl.com/adh69/controls/ch.gif)Schweizer Teletext im Internet

Wer meint, der Teletext sei nur über den Fernseher abrufbar, irrt. Dank http://www.teletext.ch/SF1/100-00.html lassen sich sämtliche Teletext-Informationen auch im Internet in der gleichen Darstellungsform abrufen. Das ist dann besonders praktisch, wenn gerade kein TV-Gerät zur Verfügung steht - oder in Thailand wo man SF nicht empfangen kann.


*Edit: neue Webadresse eingefügt*


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am September 26, 2007, 03:11:39
Das wahre Gesicht der Erde

Nicht die geographische Ausdehnung, sondern die Ungleichheiten in der Entwicklung verschiedener Länder sind auf den Karten von http://www.worldmapper.org zu sehen. So zeigt sich etwa Afrika beim Kriterium Wohlstand als kleiner Fleck, während Europa und Nordamerika überdimensional wirken. Die Karten sprechen zwar für sich, doch Englischkenntnisse sind erforderlich. www.worldmapper.org



Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am September 26, 2007, 03:14:26
Die grosse Film-Datenbank

Bei IMDb, der grössten Film-Datenbank, finden sich selbst unbekanntere Werke mit dazugehörenden Rollen und Schauspielern. Jeder Film kann kommentiert werden.
Spannend ist aber auch, schon vorhandene Kommentare und Bewertungen zu lesen. Obwohl in Englisch, ist diese Website ein Muss in der Favoritenliste jedes Filmkenners.
http://www.imdb.com



Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am September 26, 2007, 03:22:54
Termine finden

Einen Termin für ein halbes Dutzend Leute zu finden kann ein ausuferndes Vorhaben sein. Das muss nicht sein. Dank dem Dienst “Doodle“ lassen sich Termine auf einfache Art koordinieren. Eine Person erstellt eine Umfrage mit Terminvorschlägen. Jeder Eingeladene kann die passenden Termine markieren, sofort ist ersichtlich, wann es allen am besten passt.
www.doodle.ch


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am September 26, 2007, 03:31:49
Wer steckt dahinter?

Nicht immer ist klar, welcher Anbieter sich hinter einer Website verbirgt. Das lässt sich jedoch ganz leicht herausfinden, etwa mit der Site whois.ch Sie ist noch schlichter als Google. Und auch sie erfüllt ihren Dienst bestens. Domain-Name eintragen [ohne www!]. Endung auswählen – und schon steht da zu lesen, wer der Halter ist.
www.whois.com


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: mrahm am Oktober 05, 2007, 05:59:39
Amüsante Fehler

Die Internet-Community "dieseher.de" sammelt Fehler in Filmen. Rekordhalter ist "Matrix" mit 82 kommentierten Ungereimtheiten. Im Kassenschlager "Titanic" wurden 71 Patzer gefunden. Das reicht für Platz 5. Die Fehler können bewertet werden, was eine zweite spannende Hitparade ergibt. Über 10´´000 Fehler in über 1´´500 Filmen sind bereits registriert.

www.dieseheher.de


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: mrahm am Oktober 05, 2007, 06:19:04
Reimen leicht gemacht

Das Woxikon ist nicht nur ein Wörterbuch für die gebräuchlichsten Sprachen. Zusätzlich bietet es Synonyme für gesuchte Begriffe, die in vielen Fällen auch gleich noch definiert werden - eine nützliche Hilfe für alle, die einen Text verfassen müssen. Und wer gerne auf Deutsch oder Englisch reimt, kann mit dem Woxikon auch nach gleichen Endungen suchen.

www.woxikon.de


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am Dezember 03, 2007, 05:14:13
Rezepte im Internet

Warum Rezeptbücher wälzen, wenn man das richtige Menü mit wenigen Klicks finden kann? Über 3´´000 Vorschläge findet an auf Rezeptewiki und dazu etliche Kochtipps.
Der Fundus wird laufend grösser und besser, denn jeder Benutzer kann seine Lieblingsrezepte darauf veröffentlichen oder bestehende Menüvorschläge ergänzen.

www.rezeptewiki.org


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am Dezember 03, 2007, 05:20:37
Die eigene Startseite basteln

News lesen, den Wetterbericht anschauen, E-Mails lesen, Rss-Feeds einsehen, das Web absuchen, Blogs finden. Das alles kann man an einem Ort und einfach haben: Auf Netvibes stellen Sie Ihre individuelle Sartseite zusammen und wählen das passende Erscheinungsbild. Mit etwas Übung fügen Sie bald auch weitere Module wie eine eigene Lesezeichensammlung an.

www.netvibes.com


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am Dezember 03, 2007, 05:30:19
Download
Musik zum Nulltarif

Viele Konsumenten sind verunsichert, was das Herunterladen von Liedern aus dem Internet angeht. Dabei gibt es durchaus legale Wege, an Gratismusik zu kommen - mit Clickster zum Beispiel.

Für den privaten Gebrauch ist das Herunterladen von Musik erlaubt. Das Anbieten hingegen ist verboten. Deshalb sind sogenannte Tauschbörsen wie www.bittorrent.com oder www.frostwire.com problematisch: Diese Software bietet schon während des Herunterladens die Musik wieder zum Download an. Deshalb raten wir davon ab.

Es gibt nämlich legale Alternativen zuhauf. Auf verschiedenen Musikportalen bieten Künstler ihre Musik kostenlos an. Beispielsweise finden Sie auf www.mp3.ch zahlreiche Musikstücke, die hauptsächlich von Schweizer Interpreten stammen. Eine übersichtliche Gliederung in die Kategorien Pop/Rock, Electronic, Black Music, World und Jazz hilft Ihnen, die Musik nach Ihrem Geschmack zu sortieren. Alle Songs können kostenlos angehört und anschliessend heruntergeladen werden.

Suchmaschine für Musikdateien
Eine andere Möglichkeit, legal und kostenlos an Musik zu gelangen, ist die Installation von Clickster. Das Programm durchsucht für Sie das Internet nach MP3-Dateien, die sich auf öffentlichen Servern befinden.

Die Bedienung der Software ist einfach: Die Eingabe des gesuchten Songtitels und ein Klick auf ?Find? genügen, um die verfügbaren Downloads anzuzeigen. Die Lieder lassen sich anhören und anschliessend herunterladen. Clickster selbst stellt keine Musik zum Herunterladen bereit. Der Service ist legal und kann deshalb bedenkenlos genutzt werden.


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am Dezember 03, 2007, 05:38:33
Spam
Die intelligenten Filter

Die Anzahl unerwünschter Werbemails hat massiv zugenommen. Und sie sind gefährlicher geworden. So wehren Sie sich erfolgreich.


Selbst wenn eine Nachricht in Ihrem Postfach von einem scheinbar seriösen Absender wie einem Rechtsanwalt oder einem existierenden Online-Auktionshaus stammt, könnte sie nur eine lästige Spam-Mail sein. Im Gegensatz zu früher enthalten die nervigen E-Mails längst nicht mehr nur Produktwerbung. Immer häufiger befindet sich im Anhang eine Datei, die etwa als Rechnung getarnt ist. Sobald Sie diese Datei öffnen, schleust sich ein Virus auf Ihre Festplatte. Die verseuchte Datei spioniert beispielsweise Ihre Aktivitäten am Computer aus und gibt allenfalls Ihre Zugangsdaten fürs Online-Banking an Dritte weiter.

Was können Sie tun, wenn Sie solche E-Mails erhalten? Besonders wichtig: niemals den Anhang öffnen! Löschen Sie solche elektronischen Nachrichten umgehend und ungeöffnet. In der Schweiz ist zur Bekämpfung der Internetkriminalität die Meldestelle Kobik (www.kobik.ch) zuständig. Über das Webformular lässt sich ein derartiges Vergehen melden.

Um sich noch besser vor Spam zu schützen, können zusätzliche Filter auf dem PC installiert werden. Diese überprüfen die Nachrichten vor dem Eintreffen und filtern sie heraus, wenn sie von einem unseriösen Absender stammen oder wenn sie spezifische Schlagwörter enthalten. Diese Programme sind lernfähig. Das bedeutet: Je länger Sie einen Filter einsetzen, umso mehr Nachrichten werden korrekt als Spam eingestuft. Empfehlenswert sind vor allem der Spamihilator (www.spamihilator.com) oder der Spamfighter (www.spamfighter.com), wenn Sie mit Microsoft Outlook arbeiten. Beide Programme gibts kostenlos und in deutscher Sprache.

Reto Vogt



Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am Dezember 03, 2007, 06:09:04
Tip der Woche

Die sechs neuen Fonts von Windows Vista (Cambria, Consolas, etc.) bieten einen schön wirkenden Ersatz für "Oldies" wie Arial oder Courier New.
Damit man kein Windows Vista kaufen muss, um an die Schritarten zu gelangen kann man auf der Microsoft-Webseite den neuen, ganz brauchbaren PowerPoint Viewer herunterladen und bekommt die Fonts als gratis Bonus. Sie werden mitinstalliert und stehen danach allen Programmen zur Verfügung.
   
http://tinyurl.com/u5bsa (englische Version)
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=048DC840-14E1-467D-8DCA-19D2A8FD7485&displaylang=de
(deutsche Version)


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am Dezember 03, 2007, 08:37:10
(http://tinyurl.com/adh69/flags/germany.gif)Was hinter dem Barcode steckt

Was haben Lay Pommes-Chips, Knorr Maismehl, Mali Kokosnussmilch und Singha Beer gemeinsam? Laut GS1 Datenbank (Int. Strichcodeverwaltung) ist Hersteller oder Vertrieb in Thailand Boonrawdbrewery Co. Ltd., 10300 Bangkok, obwohl bei Lay Pepsico, bei Knorr Unilever und bei Mali  Thai Diary Industries auf der Verpackung steht.

Möchten Sie mehr über Lebensmittel oder Spielzeuge in Erfahrung bringen, als auf der Packung angegeben ist? Etwa was sich hinter den E-Nummern verbirgt? Die Lösung bietet Codecheck. Statt mühsam das Produkt zu suchen, kann man hier die Nummer des Strichcodes eingeben und dann die Informationen zum Produkt lesen. Ist es noch nicht erfasst, bietet sich die Möglichkeit selbst die Daten einzugeben.

www.codecheck.ch


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: edi37 am Dezember 04, 2007, 07:38:57
@khunrah,
danke für die informationen. @khunrah =@mrahm?


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am Dezember 04, 2007, 09:14:34
(http://tinyurl.com/adh69/flags/uk.gif)Air Traffic Control

Wer möchte nicht gerne einmal selber den Luftverkehr überwachen? Die Firma Passur stellt solche überwachungssysteme her. Zu Demonstrationszwecken ermöglicht sie es, ihr System anhand von 3 Flughäfen zu testen. Das sind JFK International, Los Angeles International und Newark Liberty International Airports.

Systemvoraussetzung ist ein relativ neueres Java-Environment (JRE) von Sun. http://java.com/de bietet die aktuellste Version an (kostenlos).

Die Flugbewegungen kann man auch rückwirkend abrufen. Dass die Website beim Start eine Fehlermeldung bringt liegt daran, dass die Zeitzonen nicht übereinstimmen. Um Echtzeitüberwachung zu erhalten muss die Zeit im Programm auf die, des jeweiligen Airports eingestellt werden.

Der erste Aufruf dauert ev. ein bisschen lange, weil die Java Bibliotheken erstmal in den Cache-Speicher aufgenommen werden. Danach ist es aber recht amüsant, zuzuschauen was da am Himmel alles fleucht und kreucht. Bei einigen Objekten ersieht man auch Flugnummer, Flugzeugtyp, wo sie herkommen etc.

http://www4.passur.com/jfk.html (John F. Kennedy Airport)
http://www4.passur.com/lax.html (Los Angeles Int. Airport)
http://www4.passur.com/ewr.html (Newark Liberty Airport)

Die Benutzerführung ist Englisch (ich werde das zukünftig mit dem Fähnlein kennzeichnen)



Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am Dezember 04, 2007, 09:29:21
(http://tinyurl.com/adh69/flags/germany.gif)MfG - Mit freundlichen Grüssen

Unsere Welt besteht mehr und mehr aus Abkürzungen. Nicht alle sind so bekannt wie AKW, AIDS oder USA. Wer beispielsweise wissen will, was ff, bcc, FCKW, FKK oder MfG bedeutet, findet die Antwot schnell und unkompliziert auf abkuerzungen.de.
Die Seite ist einfach zu bedienen und beschränkt sich auf das Wesentliche.

www.abkuerzungen.de


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am Dezember 04, 2007, 10:09:28
(http://tinyurl.com/adh69/flags/uk.gif)(http://tinyurl.com/adh69/flags/thailand.gif)This is Thailand

Lange bevor Weblogs der letzte Schrei waren, begann Panrit "Gor" Daoruang ein blog über sein Leben - bis zurück in??s Jahr 1997. Später schrieb er eine Kolumne für die ?Bangkok Post? genannt "Gor??s World"
(http://www.gorsworld.com) und betreute eine excellente Website über seine turbulente Jugend (http://www.thailandlife.com).

In seinem blog bietet er einen einmaligen überblick über Drogen, Motorradrennen, Teenage-Schwangerschaften, Alkohol und Gambling.
Kurz nachdem Gor seine Zeit als Mönch im Alter von 20 beendete, wurde er wegen Drogenmissbrauches verhaftet und später zu sechs Jahren Haft im Samut Prakan Central Prison verurteilt. Nach 3 Jahren wurde er aufgrund guter Führung entlassen.

[img]http://www.tip-forum.de/Images/khunrah/2007124155235_200607_data13.jpg">

Gor??s Probleme seit dem Alter von 15 waren nie ein Geheimnis - und spätestens seit er damit an die öffentlichkeit durch seine Kolumnen und Autobiografie gelangte kann man seine Gefängniserlebnisse auch unter http://www.thaiprisonlife.com nachlesen.

Richard Barrow, sein früherer Lehrer und Autor der meisten Inhalte der Website Thaiprisonlife, notierte, dass es viele Bücher von Ausländern über ihre Erfahrungen in Thai-Gefängnissen gibt. Gor hält ihre Geschichten jedoch für masslos übertrieben.
Gor beherrscht fliessend Englisch, die Gefängniswärter rekrutierten ihn zum Dolmetscher mit gefangenen Ausländern. Vor allem für die Einlieferungsprotokolle.

Schaut selber nach, wie das Leben hinter Gittern aus der Sicht von Gor aussieht.

Quelle: Tony Waltham, Bangkok Post


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am Dezember 06, 2007, 03:14:42
(http://tinyurl.com/adh69/flags/germany.gif)Wer?s glaubt ist selber schuld

Wer im Restaurant dreimal vergeblich die Rechnung verlangt, darf gehen ohne zu bezahlen: Der Volksmund behauptet viel - und hat doch selten recht.

Philipp parkte im Parkverbot weil er etwas abladen musste. Als eine Polizistin einen Strafzettel ausfüllte, verlor er die Nerven und betitelte sie mit "Du A....loch". Eine zufällige anwesende Passantin meinte, "seien Sie still, sonst werden Sie noch wegen ?Beamtenbeleidigung? verklagt".
Im schweizerischen Strafgesetzbuch existiert aber nirgends der Tatbestand ?Beamtenbeleidigung?. Beamtete sind den Normalbürgern gleichgestellt. Die Polizistin hätte aber wie jeder andere auch, auf ?Ehrverletzung? klagen können, zumal sie eine Zeugin hatte.

Woher kommen solche juristischen Volksmythen? Dieser Frage ist Rechtsanwalt Ralf Höcker in seinen beiden "Lexika der Volksirrtümer" nachgegangen.

www.ralfhoecker.de
 
(die Seite ist leider zu einer totalen Werbeseite für das Buch von Dr. Höcker geändert worden, aber das Video unter "Preview" ist trotzdem amüsant)


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am Dezember 06, 2007, 03:51:55
(http://tinyurl.com/adh69/flags/uk.gif)Das komplette Sudoku Set

Das aus Japan stammende Rätsel "Sudoku" (auch Neunerknobelei genannt) hat sich langsam überall etabliert. Man findet es mittlerweile fast in jedem Magazin und jeder Zeitung.

Thomas A. McDonley aus Florida hat ein 600 kB Programm geschrieben, welches man auch ohne eine Kreditkarte zu haben, gratis herunterladen kann.

MySudoku erlaubt es, entweder Rätsel zu lösen oder auch eigene zu entwerfen. Oder speichern und laden.

Das Programm kommt in einem ZIP-File ohne Installer und muss deshalb selbst in ein Verzeichnis ausgepackt werden und eine Verknüpfung mit dem Desktop etc. erstellt werden.

www.projectperception.com

Quelle: Wanda Sloan, Bangkok Post


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am Dezember 06, 2007, 05:38:05
(http://tinyurl.com/adh69/flags/uk.gif)Download Manager

Wer schon einmal einen Windows Service Pack oder OpenOffice vom Netz runterladen wollte und bei 95% einen Stromausfall hatte, oder die Internetverbindung "verschwand", kennt das Problem. Wieder von vorne zu beginnen...

Das muss nicht sein. Es gibt "Download Manager". Populärster ist GetRight (http://www.getright.com), nervt aber in der Gratisversion mit Wartezeiten und Registrierhinweisen.

Eine Alternative ist "Free Download Manager", der GNU Open Source Community. Die Datei die man herunterladen will kann gestoppt werden und später holt sich das Programm den Rest. Stromausfälle oder verlorene Internetverbindungen machen auch nichts. Sobald die Connection wieder da ist, versucht das Programm, dort weiterzumachen wo es stehen blieb.

Ein "Muss" für alle, die grosse Dateien saugen wollen!

www.freedownloadmanager.org


Thänx Wanda!


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: hupe am Dezember 07, 2007, 05:56:36
*

Danke Khunrah fuer die vielen guten Links.

Haette hier auch was fuer Leute die ohne etwas zu leisten auch zu was kommen wollen.
Auch fuer alle die vorhaben gut vorbereitet nach Thailand auszuwandern. [:D]

-Frustriert in Deutschland und kein Ausweg?
Immer mehr nutzen die Chance auszuwandern. Aber wo kann man eigentlich gut und preiswert leben und richtig durchatmen? Wo lebt es sich am besten unter der Sonne und am Meer oder im Grünen?

- Dr. h.c. - Zum Doktortitel ohne Promotion
Normalerweise können nur Universitäts- oder Fachhochschulabsolventen einen Doktortitel erlangen.

- Diplomat oder Ehrenkonsul werden - der Weg zur persönlichen Freiheit?
Viele träumen davon, einen besonderen Status zu erlangen, der einem die Türen zur Macht öffnet und einen vor der Willkür der Behörden schützt. Allein das Reisen ohne Zollkontrollen oder das Parken ohne Angst vor einem Bussgeld sind schon profane Gründe für das Erlangen eines Diplomatenstatus.

- So erhalten auch Sie trotzdem eine Millionen-Rente - auch Sie können mit Sechzig Millionär sein und alle drei/vier Jahre eine weitere Million erhalten, und das ohne Arbeit und großes Sparen - Garantiert !

- Der Ausweg zur Unabhängigkeit-die strategische Freiheit für Arbeitnehmer -"revolutionär, egoistisch und unverantwortlich, aber unwiderstehlich..." Sie können Ihren Arbeitsplatz sofort kündigen und gleichzeitig, wenn Sie es wirklich wollen, noch mehr Geld verdienen - oder sich nur gut durchs Leben schmarotzen ...


Das alles und noch ein wenig mehr unter: http://www.spezial-reporte.com/index.php



Gruss Peter


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: stafford am Dezember 08, 2007, 06:04:39
Hallo Khunrah,

Lesendswert! Vielen Dank!

Stafford


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am Dezember 24, 2007, 08:18:03
Freie Wahl der Musik

Wer den alltäglichen Hitparaden-Einheitsbrei der Radiosender satt hat, kann auf http://www.lastfm.ch ein eigenes Musikprogramm zusammenstellen. Suchen lässt sich nach Stilrichtungen, Interpreten oder beliebigen Stichworten: Schon erklingt aus dem Computer das individuelle Radioprogramm - gratis und ohne Kommentare dazwischen.

Wer ps_radio oder etwas ähnliches installiert hat kann die Musikstreams auch mitschneiden (für diesen Tipp dreht mir mein Freund vom CD-Shop den Hals um - seit dem Internet gehen seine Umsätze jährlich zurück... Also kopiert nicht alles Schwarz und kauft auch wieder mal eine legale CD :-)



Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: colo am Dezember 24, 2007, 01:59:39
@khunrah
Super Tipp, läuft schon im Hintergrund
Colo

NET NEWS GLOBAL
Die Sicherheit ist auf der Ebene des Geldes nicht zu finden


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: Schwertfisch am Dezember 27, 2007, 03:36:58
Zitat:
Original erstellt von: khunrah

Fernsehen mit dem Computer

Auf dem Computer fernzusehen war früher nur mit einer entsprechenden Ausrüstung möglich. Diese lässt sich heute bequem downloaden. Die Gratis-Software von Zattoo ist einfach zu installieren und ebenso leicht zu bedienen. Verfügbar sind im Moment rund 40 Sender – Tendenz steigend. Das Tool ist verfügbar für PC und Mac.
http://www.zattoo.ch


Man sollte noch dazu sagen, dass "zattoo" in Thailand nicht empfangen werden kann. Wenn man sich - so wie ich vor 15 Minuten - auf deren Seite begibt, und sich dort anmelden möchte, dann erscheint die folgende Info:

"Coming soon!
Ihr Zugriff auf die Zattoo Website erfolgt anscheinend von einem Land, das wir noch nicht versorgen. Geben Sie bitte unten das Land Ihres Wohnorts ein. Sie werden von uns verständigt, sobald unser Service in diesem Land verfügbar ist. Sie stehen ganz oben auf der Warteliste und wir freuen uns schon darauf Ihnen Zattoo zu liefern."



"There's something wrong with human nature." (Gary Clail/1991)


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am Januar 28, 2008, 03:11:56
Zitat:

Man sollte noch dazu sagen, dass "zattoo" in Thailand nicht empfangen werden kann.



Laut Rücksprache mit "zattoo" liegt es daran, dass die Teilnehmer begrenzt sind. Im Moment werden keine neuen Teilnehmer aufgenommen.

Vom Internet her spielt es theoretisch keine Rolle, woher die Anfrage kommt. Aber "zattoo" hat scheinbar zuwenig Power auf ihrem Server und hat das Angebot deshalb limitiert.


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am Januar 28, 2008, 03:21:02
(http://tinyurl.com/adh69/flags/germany.gif)Kuriose Todesanzeigen

Auch wenn der Tod eine ernste und traurige Sache ist, darf man sich über ihn amüsieren - zumindest wenn man die Sprachblüten auf http://www.todesanzeigensammlung.de liest. Hier findet sich eine Kollektion von kuriosen Todesanzeigen, die so publiziert wurden.
Dank den Kommentaren des Seitenbetreibers bleibt der nötige Respekt gewahrt.


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: Ferdinand am Januar 28, 2008, 03:33:24
Das gehört aber eher in den Witze-Thread im Sammelsurium.

Ferdinand

"Im Abgrund der Geschichte ist Platz für alle."
Paul Val?ry


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: edesan am Februar 09, 2008, 12:36:07
Bitte kann man mir mitteilen, wo TIP in Hua verkauft wird?


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am Februar 14, 2008, 06:45:01
Zitat:
Original erstellt von: Ferdinand

Das gehört aber eher in den Witze-Thread im Sammelsurium.



Wie wär's mit diesem Link?

HENKS NO NAME FORUM :: Tip-Online ist dicht
Verfasst am: 10 Dez 2007 10:28 Titel: Tip-Online ist dicht, Antworten mit Zitat
http://nocheins.foren-city.de/topic,243,-tip-online-ist-dicht.html

Würde sich im Witze-Thread auch gut machen, aber "Lesezeichen" passt eben auch.


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: hupe am Februar 17, 2008, 06:29:10
Würde sich im Witze-Thread [:D]auch gut machen, aber "Lesezeichen" passt eben auch.

Schoen gesagt.

(http://smiliestation.de/smileys/Schilder/47.gif) (http://smiliestation.de/)(http://www.smilies-smilies.de/smilies/verschiedenes_smilies/schweizer.gif) (http://www.snukk.de)

Gruss Peter

PS Was muss ich machen, dass nur das Smilie erscheint?


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am Februar 22, 2008, 08:36:08
Hier zwei ganz besondere Lesezeichen:

http://tip-thailand.info
http://tip-thailand.info/forum

Das TIP-Forum wird neu überarbeitet und geteilt. Das heisst, die Zeitung und das Forum werden getrennt weitergeführt. In der endgültigen Form wird es aber wieder ausschauen wie bisher.

Wer gerne den Programmieren auf die Finger schaut, kann sich jetzt schon bei den obigen Links reinhängen und schauen, welche Programmfehler noch existieren [:)] Um ehrlich zu sein, wir brauchen solchen input!


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: Namtok am Februar 22, 2008, 11:16:20
das is aber bestimmt nicht der echte Roy, der sich da vorstellt, vor allem dass das bisher nur 2 Leute gelesen haben glaube ich nicht...


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am Februar 24, 2008, 01:54:49
Bezieht sich das jetzt auf den neuen Internet-Auftritt der TIP-Zeitung oder auf den Schrott im Henk-Forum?

Wenn Du das neue Luk-Krüng TIP Forum meinst liegst Du völlig falsch. Es ist "unser" Roy, der sich da vorgestellt hat!

Da nur insidern die URL bekannt ist, ist es kein Wunder wenn erst 2 Leute den Beitrag gelesen haben.

Also geht alle rein, und testet die Software. Ihr könnt sogar chinesisch schreiben oder arabisch.

http://tip-thailand.info/forum



Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: Jack am Februar 26, 2008, 10:36:15
@kuhnrah

"Also geht alle rein, und testet die Software. Ihr könnt sogar chinesisch schreiben oder arabisch."
Toll was man heute mit dem Computer alles kann, füher könnte ich beides nicht.
Schade dass man nicht auch noch thailändisch schreiben kann, dann könnte ich endlich aufhören zu lernen [:D]


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am Februar 29, 2008, 02:43:23
Zitat:
Original erstellt von: Jack

"Ihr könnt sogar chinesisch schreiben oder arabisch."
Toll was man heute mit dem Computer alles kann, füher könnte ich beides nicht.
Schade dass man nicht auch noch thailändisch schreiben kann, dann könnte ich endlich aufhören zu lernen [:D]



Du hast das Wort "können" wohl falsch interpriert. Wenn Du Thailändisch schreiben kannst, dann geht es auch. Aber man muss es können, damit man kann.


Verschweigen ist die schlimmste Form der Lüge (George Orwell)


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: PANIK am März 01, 2008, 01:16:28
Habt ihr schonmal die suchfunktion im neuen forum getestet ???

Das ist ja wohl ne Volltextsuche vom allerfeinsten !!!
sowas fehlt hier
hoffendlich bleibt das drüben auch so

gratz


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am März 15, 2008, 12:16:24
Torrent-Programm im Miniformat – Kleine Software mit grossen Fähigkeiten

(http://screenshots.softonic.com/s2de/43000/43961/0_utorrent_17_03.jpg)

Das P2P-Tauschnetzwerk Torrent erfreut sich immer grösserer Beliebtheit. Entsprechend viele Tauschprogramme für das Tauschnetz gibt es. uTorrent oder auch ?Torrent gehört wohl zu den kleinsten Torrent-Clients. Doch klein ist bei uTorrent in keinem Fall mit beschränkt gleichzusetzen.

uTorrent ist zwar mikroskopisch klein, bringt aber die komplette Torrent-Leistung auf den PC. Der Client lädt mehrere Dateien gleichzeitig aus dem Netz, setzt unterbrochene Downloads automatisch fort und bietet umfangreiche Informationen zu den gestarteten Aufträgen. Darüber hinaus schont das kleine Programm sowohl den Prozessor als auch den Arbeitsspeicher des Computers. Sogar an einen sparsamen Umgang mit der verfügbaren Bandbreite haben die Entwickler von uTorrent gedacht: Damit der P2P-Client nicht alle anderen Internetzugriffe blockiert, lässt sich die maximal genutzte Bandbreite begrenzen.

Fazit
uTorrent beansprucht mit gerade einmal 220 Kilobytes nicht nur den Titel als kleinstes Torrent-Programm. Hinter dem Client im Taschenformat steckt konzentriert fast das gesamte Leistungsspektrum von Torrent-Tauschanwendungen. Den Vergleich mit klassischen Torrent-Programmen muss uTorrent in keinster Weise scheuen.

Manchmal behält die BILD-Zeitung recht!

http://www.utorrent.com


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am März 15, 2008, 12:23:35
Zitat:
Original erstellt von: PANIK

Habt ihr schonmal die suchfunktion im neuen forum getestet ???

Das ist ja wohl ne Volltextsuche vom allerfeinsten !!!
sowas fehlt hier
hoffendlich bleibt das drüben auch so

gratz




Du solltest auch mal den Texteditor testen! Dagegen ist dieser hier etwa kompatibel mit IBM-Text 1984.
Rechtschreibeprüfer und so Zeugs ist zwar nicht drin, wegen der Mehrsprachigkeit.


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: PANIK am März 15, 2008, 05:40:15
werd ik bei nächster gelegenheit mal antesten

thx


Reiche Leute - sind Arme Leute - mit viel Geld


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am April 07, 2008, 02:29:11
Rauf mit dem Zeugs!

Wer einer anderen Person grosse Datenmengen, beispielsweise Fotos oder Videos, per Mail schicken will, stösst schnell an die Grenzen der zulässigen Datenmenge. Abhilfe schafft hier der Filehoster http://upload.zeugs.info
Die Datei wird ins Netz hochgeladen und dem Adressaten lediglich der vom Filehoster erhaltene Link zugeschickt. Fertig.

Eine Datei darf bis zu 50MB gross sein. 30 Tage nach dem letzten Download wird sie automatisch gelöscht.


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am April 07, 2008, 03:07:55
(http://tinyurl.com/adh69/flags/uk.gif)Bitte nicht nerven!

Wer viel sogenannte "Public Domain" Software aus dem Netz herunterlädt verliert sehr schnell die Begeisterung an der Software, wenn nach 14 Tagen nach jedem zweiten Start ein Fenster erscheint, die Software sei noch  nicht registriert. Sie läuft zwar einwandfrei weiter - aber es nervt, dass die "Freeware" doch nicht ganz Gratis ist.

Wer solchen ärger vermeiden will, sollte sich auf die Programmsammlung von nonags verlassen. Programme sind in Hülle und Fülle für alle Bereiche vorhanden, die ganz sicher keine nervenden Tücken drin haben. Allerdings nur für Windows.

(http://tinyurl.com/adh69/controls/nonags.gif)
http://www.nonags.com


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am April 07, 2008, 03:36:13
(http://tinyurl.com/adh69/flags/germany.gif)(http://tinyurl.com/adh69/flags/uk.gif)(http://tinyurl.com/adh69/flags/thailand.gif)Willkommen im Datenformat-Dschungel

Wohl jeder stand schon mal vor dem Problem, eine Datei, ein Programm oder sonstwas auf seinem Computer nicht öffnen zu können weil sein Computer das Dateiformat nicht kannte.

Anstatt das halbe Internet nach einem Hilfsprogramm abzusuchen, bietet http://media-convert.com diesen Dienst kostenlos an. Den Umfang an Konvertiermöglichkeiten hier aufzuzählen würde den Rahmen sprengen.

Das System funktioniert so: man füllt das Formular aus in welches Format man seine Datei haben will und lädt sie auf den Server. Das System konvertiert die Daten und man kann sie wieder downloaden.

Die Bedienungsoberfläche ist in sovielen Sprachen möglich, dass ich nur die drei Fähnchen genommen habe, die für uns relevant sind. Probiert's aus!


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: Diether am April 07, 2008, 10:43:53
was http://media-convert.com betrifft sollte man schon vorsichtig sein. Daten die mein Rechner verlassen können missbraucht werden. Wer gibt mir die Sicherheit dass die daten dort gelöscht werden oder nicht weitergeleitet werden. Dadurch kann auch ein Profil von meine Tätigkeit erstellt werden. Man wird immer gläserner!
Ich habe aus versehen eine falsche Festplatte partitioniert, alles weg, denkste ich habe Daten die schon 5-10 Jahre alt waren wiedergefunden mit entsprechender Software. Das geschieht ev. auch mit eueren Daten auf den  fremden Server, wenn ihr schon garnicht mehr daran denkt.
Also Vorsicht, es gibt für alles Programme die das auf euerem Rechner machen.

Gruss Heinz (Korat TH)


Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: khunrah am April 07, 2008, 09:57:52
Hallo Diether

Du hast natürlich recht mit dem "gläsernen Bürger". Wer davor Angst hat, darf keine Kreditkarte verwenden, kein Mobile Phone und auch Hotel Anmeldezettel solltest Du mit falschem Pass oder auf die Begleiterin ausfüllen.

Was die Festplatte betrifft: wenn Du sie nicht bereits wieder bespielt hast, hole ich Dir die Daten ohne Probleme zurück. Die Formatierung löscht nur das Inhaltsverzeichnis (Quick Format). Bei der "Vollformatierung" wird die Platte auf Fehler abgesucht. Die Daten sind alle noch da. Ein Tool, das daraus wieder das Directory herstellt genügt bereits um die Platte wieder normal einsatzbereit hinzukriegen.

Die Spezialisten beim Staat lesen sogar überschriebene Daten, weil eine schwache Magnetisierung immer noch da ist. Die lesen auch einen Splitter einer Harddisk-Scheibe.



Titel: Re: Bookmarks (Lesezeichen)
Beitrag von: Diether am April 09, 2008, 11:22:37
über den gläsernen Bürger wollen wir hier nicht reden. Vielleicht wie man sich durch das Internet zu erkennen gibt oder durch die Arbeit am PC durch setzen von Bookmarks.
Wer einmal Probleme haben sollte mit seinen Daten dem kann ich das O&O Software Pack empfehlen http://www.oo-software.com/de. Es gibt zwar noch  andere Programme die aber komplizierter zu handhaben sind für unerfahrene Anwender.

Gruss Heinz (Korat TH)